Raftingtour

Im Juli 2012 sind wir mit den den größeren Kindern der Jugendgruppe zum Rafting an die Tiroler Ache gefahren. Bei der Fa. Sport Lukas haben wir ein Boot samt Guide geliehen und auch die persönlcihe Ausrüstung erhalten. In Österreich sind wir nach einem Bustransfer gestartet. Davor gab es noch eine Einweisung für alle. Über einige Schwallstrecken paddelten wir dann durch die Entenlochklamm mit ihrer Hängebrücke. Kehrwasser wurde getestet und der ein oder andere ist auch ins Wasser gegangen. Wegen drohendem Gewitter haben wir uns gegen Ende der Strecke beeilen müssen. Kurz nach dem Abschlußfoto gab es dann einen heftigen Hagelschauer. Was jetzt noch nicht nass war, war es spätestens dann. Es hat allen großen Spaß gemacht...