17. September Feucht-fröhlicher Sport am ersten Wiesn-Tag

Feucht-fröhlicher Sport am ersten Wiesn-Tag:
Am Samstag, 17.9.2015 stürzen sich beim traditionellen Isarschwimmen wieder mutige Schwimmer in kalten Fluten. Auf einer Strecke von ungefähr 5,5 Kilometern im Isarkanal zwischen Pullach und Thalkirchen kommen die Schwimmer in ihren Neoprenanzügen ganz schön ins Schwitzen.

Organisiert wird das alljährliche Isarschwimmen vom DLRG Ortsverband München-Mitte e.V. Die Teilnehmer am Isarschwimmen werden von der Floßlände (dem späteren Zielort) mit Bussen zum Start am Kraftwerk Pullach gebracht, wo um 12 Uhr der Startschuss fällt.
Auch dieses Jahr unterstützte unser Ortsverband Erding e.V. mit seinem Funkfahrzeug und seinem Personal.


Fotos 2015 (zum Vergrößern auf die Bilder klicken)